Spenden für die Rettungsschwimmer

Wir sind auf Spenden für die Ausbildung unserer Rettungs­schwimmer angewiesen. Die Beschaffung einer neuen Puppe für das Training der Wiederbelebung ist dringend erforderlich. Daher sind wir Mitglied der Spenden­plattform der PSD Bank.

mehr

Rettet die Bäder!

Schwimmbad­schließungen stoppen!

Die DLRG setzt sich für den Erhalt von Schwimmbädern ein. Seit 2000 sind im Durchschnitt jedes Jahr 80 Bäder geschlos­sen worden. Diese Entwicklung muss endlich ein Ende haben!
Ihr könnt die DLRG unter­stützen, indem ihr an der Online-Petition gegen Schwimm­­bad­­schlie­ßungen teilnehmt:

zur Online-Petition

Bezirksrat 2018

Am 22.02.2019 fand die Tagung des Rats der DLRG Bezirk Kreis Euskirchen statt. mehr

Eine Kernaufgabe der DLRG ist der Wasser­ret­tungs­dienst (WRD) einschließlich der Sicherung von Wasser­sport­veranstal­tungen. Im Kreis Euskirchen betreuen wir neben den Freilinger See auch zahl­reiche Veranstaltungen am Zülpicher See. Außerdem stellen wir Rettungsschwimmer für mehrere Schwimmbäder im Kreis. mehr

Bezirksrat 2017

Der Rat sorgt lt. Satzung für die Zusammenfassung aller im Bezirk wirkenden Kräfte.

Am 17.11.'17 fand die jüngste Tagung des Bezirksrats statt. mehr

Mehr als 2.780 Stunden Dienst

Die DLRG Euskirchen stellte im Jahre 2017 insgesamt 36 ehrenamtliche Helfer im Wasserrettungsdienst und leistete eine Gesamtstundenzahl von mehr als 2.780 Stunden. mehr

°