Bezirksrat

Der Bezirksrat sorgt für die Zusammenfassung aller im Bezirk wirkenden Kräfte.

Der Rat ist das 'kleine' Bezirksgremium. Der Rat tritt jährlich einmal, ferner auf Beschluss des Bezirksvorstandes oder auf Antrag von mindestens einem Drittel seiner Mitglieder zusammen. Er berät und beschließt jedes Jahr über Angelegenheiten, die nicht der Bezirkstagung vorbehalten sind.

Dazu zählen v.a. die Kenntnisnahme der Bilanz des Vorjahres, die Entlastung des Vorstands sowie die Verabschiedung des Haushaltsplans. Ggf. kann der Bezirksrat auch Ergänzungswahlen zum Bezirksvorstand vornehmen.

Hier gibt's die Unterlagen zu den Tagungen des Bezirksrats:
°