Ausbildung

Die DLRG bildet auf Bezirksebene in erster Linie die eigenen ehrenamtlichen Mitarbeiter aus. Hier findet ihr Aus- und Fortbildungen zu zahlreichen Themen, die in der DLRG im Kreis Euskirchen von Bedeutung sind.

Lehrgänge

DLRG Bootsführerschein A Vorbereitungslehrgang (Nr.: 2019-0022)

Der Meldeschluss für diesen Lehrgang ist vorbei!

Zielgruppe
Anwärter/-innen für den DLRG Bootsführerschein A
Voraussetzungen
  • Mindestalter 18 Jahre zum Meldeschluss der Veranstaltung
  • längere aktive Mitarbeit in der DLRG (mindestens zwei Jahre Wasserrettungsdienst, davon mindestens ein Jahr Bootsdienst)
  • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Silber
  • Basisausbildung Einsatzdienste
  • Aufbaumodul - Umgang mit Rettungsgeräten und Überwachung von Wasserflächen
  • Aufbaumodul - Einsatz an Küstengewässern
  • körperliche und geistige Tauglichkeit
  • Teilnahme an einem Vorbereitungslehrgang
  • Mindestens 15 bescheinigte Fahrstunden
  • Mitgliedschaft in der DLRG
Inhalt
  • Lehrgangseinstieg
  • Grundlagen
  • Verkehrsrechtliche Bestimmungen
  • Bootstechnik
  • Motorenkunde
  • Festmachen und Ankern
  • Sicherheit
  • DLRG Boote im Einsatz
  • Hilfeleistung bei besonderen Einsätzen
  • Slippen und Trailern
Ziele
Erlangen des DLRG Bootsführerschein A
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 511 - DLRG Bootsführerschein A
Veranstalter
DLRG Bezirk Kreis Euskirchen e.V.
Fachbereich
Bootswesen
Veranstaltungsort
Geschäftsstelle der OG Euskirchen, Saarstraße
Leitung
Rene Loben
Referent(en)
Matthias Wessel, Jonah Kehren, Tobias van Bonn
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
  • Di, 19.11.19 19:00 - 22:00 (Geschäftsstelle der OG Euskirchen, Saarstraße )
Teilnehmerzahl
Min: 3, Max: 12
Gebühren
  • 80,00 Euro - Mitglieder einer Gliederung des Bezirkes Kreis Euskirchen
  • 160,00 Euro - Mitglieder anderer Gliederungen
Es handelt sich um Prüfungsgebühren, welche vom LV uns in Rechnung gestellt werden.
Sonstiges
Prüfungen: Amtlicher Teil gemäß Fragenkatalog für den amtlichen Sportbootführerschein mit dem Geltungsbereich Binnenschifffahrtsstraßen, DLRG-spezifischer Teil, Fahrpraxis, Seemannschaft, Motorenkunde,
Mitzubringen sind
Schreibunterlagen, Ausbildungsmaterial
Meldeschluss
Di, 12.11.2019


°